Sächsische Europaministerin Katja Meier übernimmt Schirmherrschaft für den European Peace Ride 2022

Marschall Cezary Przybylski und Oberbürgermeister Sven Schulze ebenfalls Schirmherren Ministerin Katja Meier empfängt Friedensfahrer bei Ankunft in Chemnitz am 4. September 2022 Chemnitz, 06. Juli 2022 – Die zweite Auflage des European Peace Ride hat nun prominente Unterstützung. Die Sächsische Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung Katja Meier übernimmt die Schirmherrschaft für…
Read more

Alte Helden -nicht vergessen!

Für uns die die Friedensfahrt im neuen Gewand mit einem neuen Anstrich und anderer Ausrichtung wiederbeleben möchten, ist es trotzdem unwahrscheinlich wichtig die alten Helden zu ehren.Das Rennen hatte damals das Format der „Tour de France“ und die sportlichen Leistungen waren entsprechend. Diese Erinnerungen werden liebevoll im Radsportmuseum „Course de la Paix“ vom verrückten Horst…
Read more

Auftakt der Projektarbeit in Polen!

Letztes Wochenende war es soweit. Eine Fit4Bike Delegation von Katja, Hagen, Steffen und Kai bereiste die Stadt Wroclaw, selbst Kulturhauptstadt des Jahres 2016. Ziel war es die ersten Schritte in die Projektarbeit und technische Umsetzung des EPR 2022 auf polnischer Seite zu starten.Vorbereitet wurde das Treffen durch unsere beiden neuen Mitarbeiter*innen Krzysztof und Agnieszka. An…
Read more

Weitere Treffen mit EPR-Akteuren

Was für eine Woche im Sinne des EPR 2022. Am Dienstag dem 08.02. trafen wir uns mit Bernd Birkigt dem Bürgermeister von Oelsnitz und dem Vorsitzenden des Fördervereins: FreundInnen der europäischen Kulturregion Chemnitz 2025 e.V. Einem schon in der Bewerbungsphase ECOC2025 sehr aktiven Menschen, der ein guter Multiplikator zur Einbindung des Chemnitzer Umlandes ist und…
Read more

Auftakttreffen mit den Partnerländern des EPR 2022

Die letzten beiden Tage waren wir erneut unterwegs in Sachen European Peace Ride 2022.Gemeinsam mit unseren Unterstützer*innen, besuchten wir am Sonntag die Czech Cycling Association (Český svaz cyklistiky) und nutzten die Gelegenheit uns gleich das „Velodrom Motol“ in Nad Hliníkem anzusehen. Es wurden konstruktive Gespräche über eine langfristige Zusammenarbeit bis 2025 und darüber hinaus geführt. Am gestrigen Dienstag nutzten wir die Zeit unsere polnischen Freunde…
Read more

Die vergangene Woche waren wir erneut unterwegs in Sachen European Peace Ride 2022.

Wir besuchten den langjährigen Begleiter, Dolmetscher der Internationalen Friedensfahrt und den in der Radsportszene bestens vernetzten Karel Gerold. In seinem kleinen, privaten Radsportmuseum in Dresden wurden strategische Gespräche geführt, in alten Zeiten geschwelgt und Radsportgeschichte wiederaufgelebt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! Seid gespannt, was da auf euch zukommt!

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner