EPR 2022

DER EUROPEAN PEACE RIDE 2022

Auf dem Weg zur Kulturhauptstadt Europas 2025 führte der European Peace Ride (EPR) 2022 durch Polen. Wrocław (Breslau) war hier Startort. Die Strecke verlief über Kamienna Góra und ist damit ein echter Friedensfahrt Klassiker. Des Weiteren wurde die Zahl der Teilnehmer von 80 auf 120 erweitert, davon je 20 aus Polen und Tschechien. Darunter waren auch mehrere Para-Sportler (Fahrer mit Assistenzbedarf).

Wrocław gehört zu den Vorgängern von Chemnitz als europäische Kulturhauptstadt. Die mehr als 600.000 Einwohner zählende Stadt im Westen Polens hatte den Titel 2016 inne. 20 mal war die radsport-affine Stadt Wrocław bereits Etappenort der “Internationalen Friedensfahrt”. Von dort führte die Tour den über das Riesengebirge nach Mladá Boleslav in Tschechien und in der zweiten Etappe über den Erzgebirgskamm nach Chemnitz.

Doch sei der EPR anders als die frühere Friedensfahrt kein reguläres Radrennen. So fahren Frauen und Männer gemeinsam, und es gehe nicht darum, zuerst am Ziel zu sein. Im Vordergrund stehe vielmehr, gemeinsam den Zielbogen zu erreichen. Der völkerverbindende Gedanke ist angesichts der aktuellen Konflikte in der Welt wieder brandaktuell. Darüber hinaus soll der EPR weitere Werte in den Fokus rücken, etwa Gleichberechtigung und Inklusion.

Terezín – Eine besondere Würdigung

Die Strecke des EPR 2022 führte unter anderem durch die kleine Gemeinde Terezín.

Der ganze Ort war unter der deutschen Besatzung im Prinzip von 1941 bis 1945 ein Ghetto für als jüdisch verfolgte Menschen aus ganz Europa. Es herrschten unter dem NS-Regime Grausamkeit und Hunger. Terezín (auch bekannt als Theresienstadt) war ein Durchgangslager, von dem 150.000 Menschen in die Vernichtungslager im Osten geschickt wurden, viele von ihnen direkt in den Tod. Um die Weltöffentlichkeit über die Verbrechen vor Ort hinwegzutäuschen, wurde damals eine perfide “Verschönerungsaktion” durchgeführt und ein Propagandafilm dazu gedreht.


Nach 1945 stand zunächst nur die kommunistische Verfolgungsgeschichte in der Kleinen Festung im Mittelpunkt des Erinnerns. Das Gedenken an die Opfer des NS-Regimes in diesem jüdischen Ghetto begann erst nach 1991.


In Terezín eine Pause einzulegen und sich seiner Geschichte, auch im deutsch-tschechischen Verhältnis, bewusst zu werden, war ein wichtiges Anliegen des European Peace Ride 2022.

DAS AUSFÜHRLICHE VIDEO

Mit mehreren Kamera-Teams wurde die Tour begleitet.  Dabei sind unvergessliche, emotionale Aufnahmen entstanden.

In zahlreichen Interviews mit den Fahrerinnen und Fahrern, den Organisator:innen sowie der begeisterten Bevölkerung an der Strecke konnten der Grundgedanke und die gesellschaftliche Bedeutung eingefangen werden.

WIR STARTETEN MIT EINEM COME TOGETHER

COME TOGETHER

bei Bühnenprogramm und diversen Kaltgetränken

WANN

Am 02.09.2022
ab 16:00 Uhr

WO

Park Południowy
Wroclaw (Breslau)

ZUR LOCATION

ETAPPE 1

Wrocław – Mladá Boleslav

START

Am 03.09.2022
um 07:00 Uhr
in
Park Południowy
Wroclaw (Breslau)
Polen

ZUR LOCATION

ZIEL

Am 03.09.2022
ca. 18:00 Uhr
in
tř. Václava Klementa 294, 293 60 Mladá Boleslav, Tschechien

ZUR LOCATION

PARTYTIME

Am 03.09.2022
ab ca. 19:00 Uhr
in
Mladá Boleslav
Tschechien

ZUR LOCATION

DIE STRECKE

ETAPPE 2

Mladá Boleslav – Terezín – Chemnitz

START

Am 04.09.2022
um 08:00 Uhr
in
tř. Václava Klementa 294, 293 60 Mladá Boleslav, Tschechien

ZUR LOCATION

ZIEL

Am 04.09.2022
ca. 17:00 Uhr
in
Karl-Marx-Monument
Brückenstraße 10
09111 Chemnitz
Deutschland

ZUR LOCATION

EPR 2022 ALS TEIL VON SPORTS UNITED

Der European Peace Ride 2022 endet in einer Großveranstaltung vom SPORTS UNITED. Hier steht im Fokus „Alle Menschen mit Liebe zum Sport zu verbinden“.

MEHR INFORMATIONEN

DIE STRECKE

DIE ZIELEINFAHRT

Auf der Brückenstraße bzw. am Karl-Marx-Kopf sind am 04.09.2022 mehrere Akteure gemeinsam als „Sternfahrt“ zwischen 15:00 bis 17:00 Uhr eingetroffen. Highlight war die Einfahrt des European Peace Ride 2022.

Powiadomienie o plikach cookie WordPress przez Real Cookie Banner